Drache von "Paint A Friend"

Paint A Friend – Stofftiere zum Selbstzeichnen und Liebhaben

Seit etwas mehr als einem Jahr habe ich nicht mehr gebloggt. Nix Spannendes, nix Mutiges, gar nix. Damit ist jetzt Schluss. Ich stelle euch zwei Jungs vor, die eine spannende Idee sehr mutig umsetzen. „Paint A Friend“ heißt die Idee, die ich mit euch teilen möchte. Damit ich nicht zu weit aushole und ihr noch was zum Zuhören habt, hier nur ein paar Hintergrundfetzen.

Auf Twitter habe ich vor einiger Zeit von einem kanadischen Projekt geschwärmt, das den vielversprechenden Namen “Mario, den ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht kannte. Mario und ich kamen ins Gespräch. Bei einem Bierchen sagte er mir schließlich, dass er mit seinem Freund Rene die Idee von “Child’s Own” nach Europa bringen wolle. Na hallo!

Das Ganze ist jetzt knapp ein dreiviertel Jahr her. Mario und René haben sich mit “Paint A Friend” selbstständig gemacht. Aus jeder nur denkbaren Zeichnung zaubern sie Stofftiere. Mehr noch: Sie schaffen Freunde fürs Leben.

Ein Kuhbär von Paint A Friend

Jetzt seid ihr vorbereitet für alles, was ihr in den kommenden 15 Minuten hören werdet. Kuschelt euch in eine Ecke und lasst euch berieseln. Wenn ihr Lust habt, sagt mir in den Kommentaren, was ihr von “Paint A Friend” haltet.

Play

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *