Danke Train of Hope

Mein kürzester Blogpost für eine kleine Heldentruppe

Nur noch ein paar Stunden bis 2015 zu Ende geht. Bei mir gibts keinen Rückblick. Ich möchte nur einmal laut DANKE sagen.

Nur noch ein paar Stunden bis 2015 zu Ende geht. Bei mir gibts keinen Rückblick. Ich möchte nur einmal laut DANKE sagen. Danke einer kleinen Heldentruppe, die ich mit Freude und Tränen auf allen Kanälen verfolgt habe. Danke einer kleinen Heldentruppe, die aktiv geworden ist, um zu helfen als ich gerade mal ein paar Kröten an die Caritas gespendet habe. Danke einer kleinen Heldentruppe, die unzählbar vielen fremden Menschen geholfen hat, hier in Österreich im wahrsten Sinne des Wortes anzukommen. Danke einer kleinen Heldentruppe, die schon lange nicht mehr klein ist. Danke, Train of Hope. Ihr seid mein persönliches Highlight in diesem wichtigen Jahr. Ihr habt mich bewegt. Ich werde diese Truppe im nächsten Jahr unterstützen. Egal wie.

Train of Hope One love

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Er schreibt


Henric lustwandelt durch Kultur, Jugend und Medien. Seine Beobachtungen schreibt er unregelmäßig nieder. Geig ihm deine Meinung.